Raita mit Gurken und Tomaten

  250ml Vollmilchjogurt
  4tb Milch; +/-
  1 Gurke; geschält, entkernt und in feine Würfel
   geschnitten
  1 Tomate; enthäutet, entkernt und in feine Würfel
   geschnitten
  0.5 geh. TL Salz
  0.5 geh. TL Zucker
  1 geh. TL Kreuzkümmel; gemahlen
  1 geh. TL Zitronensaft
 
REF:  Meera Drelich, in Annabelle 11.06.200
   Nummer 11; Seite 132 Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
Alle Zutaten gut vermischen. Hält sich im Kühlschrank gut 1 Tag.
Wird als Beigabe zu Currygerichten serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Tofu
Den Backofen auf 250Grad vorheizen. Die Paprikaschoten auf ein Rost legen, in den Backofen (Mitte) schieben und ...
Überbackener
Den Ofen auf 190° C vorheizen. Für den Auflauf Margarine oder Wasser in einer Bratpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. ...
Überbackenes Fladenbrot
Das Fladenbrot waagrecht halbieren. Die Hälfte des Deckels in Stücke zupfen (zweite Hälfte anderweitig verwenden). D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe