Blaubeermuffins

  1 Tas. Vollweizenmehl
  2 Tas. Weissmehl
  0.5ts Natron
  1tb Backpulver
  1ts Salz
  0.333333 Tas. Brauner Zucker
  1 Zitrone, abger. Schale
  1 Banane, zerdrückt
  3 Eier, schaumig geschlagen
  1.33333 Tas. Buttermilch
  0.5ts Vanille
  0.5 Tas. Butter, zerlassen
  2 Tas. Blaubeeren
  1tb Zimt
  1tb Zucker



Zubereitung:
Backofen auf 220xC vorheizen.

Mehl, Zucker, Natron, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben, die
Zitronenschale und den braunen Zucker hinzufügen.

Die Banane mit den Eiern, der Buttermilch, der Vanille und der
zerlassenen Butter vermengen. Das Gemisch zu den trockenen Zutaten
geben und mit ein paar schnellen Schlägen (12 - 14) unterrühren. Der
Teig wird klumpig, aber man darf dennoch nicht zu viel rühren, da die
Muffins sonst hart werden!

Vorsichtig 3/4 der Blaubeeren darunter heben, wieder nur ganz kurz
umrühren (5 - 6mal). Wenn der Teig vollkommen glatt ist, hat man
zuviel gerührt.

Formen zu 3/4 füllen, mit den restlichen Blaubeeren verzieren und mit
Zucker und Zimt bestreuen. Auf mittlerer Schiene bei 220xC 25 min
backen.

* Quelle: Zen-Kochbuch für vegetarische Feinschmecker
-gepostet H.Thomas März 96

Erfasser:

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Gebäck, Muffins, P18



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosinenstolle
Zunächst stellt man aus 1 Pfund Mehl, 125 g Hefe, 100 g Zucker und 1/2 l Milch ein Hefenstück her. Hierzu gibt man, ist ...
Rosinenstollen
Alle Zutaten am Abend vor der Teigzubereitung in einen warmen Raum stellen. Die vorbereiteten Sultaninen und Korinthen m ...
Rosinenstuten
Zutaten nach Angabe des Herstellers einfüllen. Programm Rosinenbrot, die Rosinen erst beim Piepton zugeben. Anmerkung ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe