Randensuppe mit Sauerrahm

  500g Rohe Randen; Rote Bete
   Salzwasser
  2 Schalotten; oder
  1md Zwiebel
  30g Butter
  8dl Gemüsebouillon
   Salz
   Pfeffer
  150ml Sauer-Vollrahm (35%)
  1bn Schnittlauch
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen/TV
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Randen mit Salzwasser bedeckt je nach Grösse während 30-40
Minuten weich kochen. Abschütten und unter kaltem Wasser abschrecken.
Dann die Randen schälen und in Würfel schneiden.

Die Schalotten oder Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter
andünsten.

Die Randen beifügen, kurz mitdünsten, dann mit der Bouillon
ablöschen und zugedeckt ca. zehn Minuten leise kochen.

Die Randen mitsamt Dünstflüssigkeit mit dem Mixerstab pürieren.

Die Suppe nochmals aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Den Sauerrahm mit Salz und Pfeffer verrühren. Den Schnittlauch in
Röllchen schneiden.

Die Suppe in vorgewärmte Teller oder Tassen anrichten, je ein Löffel
Sauerrahm daraufsetzen und mit Schnittlauch bestreuen. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grundrezept Bayerische Creme
1. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark mit einem kleinen Mess ...
Grundrezept für Labkäse
Zuerst die Milch auf ca 38 C erhitzen, die Buttermilch (oder Quark oder Joghurt) und die Labtablette (in etwas Wasser ze ...
Grundzubereitung - Käse-Tomaten-Soufflé
Mehl, Milch und Rahm mischen. Unter Rühren langsam aufkochen. Vom Feuer nehmen und den geriebenen Käse beifügen. Ein Eig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe