Räucheraaltatar auf

 
Aaltatar: 300g Räucheraal
  1 Stange Rettich
  1 EL. Pommerysenf
   gehackter Dill
  2 EL. Creme double
   Sahne
   Weißweinessig
 
Carpaccio: 1 Schlangengurke
 
Marinade: 1ts Pommerysenf
   gehackter Dill
  100ml Olivenöl
  0.5 Zitrone, Saft von
   Salz
   Pfeffer
   etwas Honig



Zubereitung:
Aaltatar:
Räucheraal und geschälten Rettich zu gleichen Teilen in gleich große
(0,8 cm) Würfel schneiden. In einer Schüssel 1 Ei. Pommerysenf,
gehackten Dill und 2 EL. Crème double vermengen. Mit flüssiger Sahne
glattrühren. Die angemachte Crème double auf die Aal- und Rettichwürfel
dazugeben und vermengen. 1/2 Stunde ziehen lassen und das Ganze mit
Salz, Pfeffer und Weißweinessig abschmecken.
Carpaccio: Schlangengurke waschen und auf der Aufschnittmaschine in
dünne Scheiben schneiden, anschließend auf einen flachen Teller halb
übereinander auflegen.
Marinade: Pommerysenf, Dill, Olivenöl, Zitronensaft verrühren und
mit Salz, Pfeffer und etwas Honig abschmecken. Das Gurkencarpaccio mit
der Marinade und einem Pinsel bestreichen. Aaltatar auf der Mitte des
Tellers anrichten und mit Dillzweig ausgarnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Jürgen Hals, Schloß Hugenpoet, Kettwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karotten-Konfitüre I
Karotten und Aprikosen sind zahlreich an Beta-Karotin, das eine wichtige Funktion bei der Zellabwehr hat und die Hau ...
Karotten-Limetten-Konfitüre
Die geschälten Karotten grob raspeln und mit dem Wasser in einen Topf geben. Zugedeckt bei nicht zu starker Hitze 10 Min ...
Karotten-Mandel-Laib mit
Butter in einer Pfanne langsam erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Inzwischen Semmelbrösel, Karotte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe