Rauchlachs mit Peperoni-Avocado-Salat

  0.5 Gelbe Peperoni
  0.5 Rote Peperoni Paprikaschoten
  1Sk frischer Ingwer
  1 Zitrone
  1sm Avocado
   Salz
   Pfeffer
  300g Lachsrückenfilet geräuchert
   Blattsalate; nach Belieben für die Dekoration
 
REF:  Saison-Küche 11/2001 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Peperoni entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Ingwer schälen
und fein hacken.

Zitrone auspressen. Avodaco halbieren, vom Stein drehen und schälen.
Fruchtfleisch klein würfeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen,
damit es sich nicht braun verfärbt.

Alle vorbereiteten Zutaten sorgfältig mischen und mit Salz und Pfeffer
würzen.

Lachs mit einem scharfen Messer in dünne Tranchen schneiden, dekorativ
auf Teller geben. Avocado-Peperoni-Mischung darauf anrichten. Nach
Belieben mit Blattsalaten garnieren. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiskalte Zitronengrassuppe
Zitronengras in etwa 5 cm grosse Stücke schneiden und mit dem Geflügelfond zusammen aufkochen, vom Herd nehmen und minde ...
Eisparfait aus Zitronenthymian und Honig
Die Milch mit dem Honig und der Zitronenschale aufkochen, den Zitronenthymian beigeben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. ...
Eistee
(*) Ergibt ca. 1 Liter Wasser aufkochen. Vom Feuer nehmen und die Teeblätter hineingeben. drei Minuten ziehen lassen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe