Ravioli mit Kastanien-Zucchini-Füllung (offene Ravioli)

 
FÜR DEN NUDELTEIG: 220g Hartweizen
  80g Dinkel
  3 Eier
  3 Eigelb
  0.5 geh. TL Olivenöl
  1 Msp. Meersalz
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 2 Schalotten; in kleine Würfelchen geschnitten
  2tb Olivenöl
  2tb Butter
  1md Zucchini
  250g Kastanien; gekocht und geschält
  250ml Rahm
   Kräutersalz
   Schwarzer Pfeffer
  3tb Olivenöl
  20 Salbeiblätter
 
REF:  Nach Marmite, 6/93, Christl und Gabi Kurz
   Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Hartweizen und Dinkel in der Getreidemühle zu feinem Mehl mahlen (bzw.
gleich beim Einkauf mahlen lassen), zusammen mit den übrigen Zutaten
für die Nudeln zu einem glatten Teig verarbeiten und in Klarsichtfolie
eingehüllt mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Den Teig sehr dünn ausrollen und mit einer runden Ausstechform mit
gewelltem Rand und etwa 10 cm Durchmesser pro Portion 2 runde
Plätzchen ausstechen.

Für die Füllung die Schalottenwürfelchen in heisser
Olivenöl-Butter-Mischung glasig andünsten. Die Zucchini und die
Kastanien in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, zu den Schalotten geben
und kurz mitdünsten, dann den Rahm dazugiessen und einige Minuten
leise köcheln lassen. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Teigplätzchen in kochendem Salzwasser, dem ein Tropfen Öl
zugefügt wurde, 'al dente' kochen (ca. 4 Minuten), mit einem
Schaumlöffel herausheben, kurz abtropfen und sofort anrichten: Je 1
Nudelblatt in vorgewärmte tiefe Teller legen, die Füllung daraufgeben
und mit einem weiteren Nudelblatt bedecken. Die Salbeiblätter in
Olivenöl knusprig braten und mit dem Öl über die Ravioli giessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ananas Surprise
Für die Garnitur die Ananasblätter mit einem Zentimeter Fruchtboden abschneiden und längs halbieren. Den Boden der Anana ...
Ananas-Beignets im Kokos-Grießteig
Milch aufkochen, Prise Salz und die Hälfte vom Griess einrühren, bei milder Hitze ausquellen lassen. Obers mit Vanillezu ...
Ananasbraten
Aus Öl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Paprika, Ananassaft, Sojasosse und etwas Cayennepfeffer eine Marinade bereite ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe