Rebhühner auf Linsen

  200g Linsen
  2 Küchenfertige Rebhühner (je 250 g )
   Salz
   Weisser Pfeffer, frisch gemahlen
  2 Weinblätter, wenn vorhanden
  4 Scheibe Fetter Speck (100 g)
  50g Butter
  6 Schalotten
  4 Wacholderbeeren
  1 Lorbeerblatt
  1ts Getrockneter Majoran
  1ts Thymian
  1tb (-2) Weinessig
  1 Prise Zucker
   Eventuell 1 El. Mehl
  50g Durchwachsenen Speck



Zubereitung:
Pro Person etwa 3098 Joule / 740 Kalorien

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Einweichzeit: 12 Stunden
Garzeit: 60 Minuten

Eine deftige Beilage zu Rebhühnern sind süsssauer abgeschmeckte
Linsen. Die Rebhühner werden besonders saftig und zart, wenn man sie
im Tontopf zubereitet. Anstelle der Linsen können Sie aber auch
Wirsing mitgaren.

Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Rebhühner kurz
waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern, mit je 1 Weinblatt und
2 Speckscheiben umwickeln und in Butter rundherum anbraten. Die Linsen mit
1/2 l von den Einweichwasser in den Tontopf geben. Die Schalotten schälen
und mit den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt dazugeben, den Majoran
sowie den Thymian darüberstreuen. In der verschlossenen Form bei 220 Grad
/ Gas Stufe 4 etwa 60 Minuten schmoren lassen. Die Rebhühner
herausnehmen, tranchieren und warm stellen. Die Linsen mit dem Essig, dem
Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell Mehl zum Binden leicht
darüberstreuen. Einmal aufkochen lassen. Inzwischen den durchwachsenen
Speck würfeln und in einer Pfanne goldbraun braten. Die Rebhühner auf
den Linsen anrichten und den Speck darüberstreuen.

>> Das passt dazu



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnersuppe italienisch
Für die Einlage Eier und 1/8 l Hühnerbrühe in einer Schüssel verquirlen. Gries und Parmesan nach und nach unter Rühr ...
Hühnersuppe mit Bandnudeln
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in der Mitte eine Mulde formen. Eier, Öl und Salz in die Mulde geben und all ...
Hühnersuppe mit Fenchel und Safran
Hähnchen-Filets in 2 cm große Würfel schneiden. Fenchelknolle putzen, dann in ca. 2 cm dicke Scheiben teilen und würfeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe