Rehmedaillons mit Rahmwirsing und Schupfnudeln

  600g Rehfilet (zugeputzt)
  1 Zimtstangen; bis doppelte Menge
   Salz, Pfeffer
   Thymian
  l zum Braten
   Rotwein
   Bouillon
   Kalte Butter
 
FÜR DEN RAHMWIRSING: 1 Kohlkopf (300 - 400 g)
  1sm Zwiebel (fein geschnitten)
  30g Hamburger Speck (feinwürfelig geschnitten)
  25g Butter
  1ts Mehl
  125ml Milch
  125ml Obers
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
 
FÜR DIE SCHUPFNUDELN: 220g Mehlige Erdäpfeln (gekocht, geschält und passiert)
  100g Griffiges Mehl
  30g Weizengrieß
  20g Butter
  1 Ei
   Salz
   Butter zum Braten
 
ZUM GARNIEREN:  Preisel- oder Himbeeren



Zubereitung:
Rehfilet in ca. 50 g schwere Medaillons schneiden, mit Salz, Pfeffer
und Thymian würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen Medaillons
darin beidseitig anbraten. Zimtstangen zugeben und im auf 180 °C
vorgeheizten Rohr 6 bis 8 Minuten braten. Danach das Fleisch einige
Minuten ruhen lassen. Den Bratrückstand in der Pfanne mit Rotwein
ablöschen, mit Bouillon aufgiessen und mit Butter montieren. Für den
Rahmwirsing Kohl in feine Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser
blanchieren, danach in Eiswasser abschrecken.
Geschnittene Zwiebel und Speck in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben,
kurz durchrühren und mit Milch und Obers aufgiessen. Unter ständigem
Rühren ca. 8 Minuten kochen lassen. Wirsing zur Einbrenn geben, mit
Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Für die Schupfnudeln Passierte Erdäpfeln, Mehl, Griess, Ei, Butter
und Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Daraus eine Rolle
formen und auf einem bemehltem Brett in kleine Stücke schneiden. Aus
den Teigstücken mit der Handfläche Nudeln formen. Diese in kochendem
Salzwasser 2 Minuten kochen. Danach abseihen, abschrecken und in
zerlassener Butter hell bräunen.

Pro Portion 3 Rehfilets mit Rahmwirsing und Schupfnudeln am Teller
platzieren. Mit Preiselbeeren oder Himbeeren garnieren.

Getränk: Zweigelt Perfektion 2000, Weingut Kolkmann, geschmeidiger
Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frauennabel - Hanim göbegi
Butter und Wasser kochen. In das kochende Wasser das Mehl unter ständigem Rühren untermischen. Die Hitze verringern ...
Fredy Girardets Passionsfruchtsouffle
(*) Eine Form a etwa 1.5 Liter, reicht für 4 bis 6 Personen. Kann auch in Förmchen gebacken werden. Backofen auf 180 Gr ...
Fried meehoon (gebratene Vermicelli)
Das Öl in der Pfanne o. im Wok erhitzen, das geschlagene Ei darin zu einem dünnen Omelett braten. Wenn es auf beiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe