Rehrücken mit Pfifferlingen

  500g Pfifferlinge
  1 Zwiebel
  0.5bn Glatte Petersilie
  4tb Schweineschmalz (evtl. mehr)
   Salz
   Pfeffer
  2 Rehrückenfilets à 450 g ausgelöst, ohne Fett und Sehnen
  1 Knoblauchzehe
  3 Rosmarinzweige
  1 gestr. EL Mehl
  200ml Rotwein
  400ml Wildfond
   Zucker
  3 Aprikosen zum Garnieren



Zubereitung:
1. Die Pilze putzen, kurz in stehendem kalten Wasser waschen und auf
Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln.
Die Petersilienblätter fein hacken. 2 El Schweineschmalz in einer
Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die Pilze
zugeben und braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Kräftig salzen
und pfeffern, dann die Petersilie unterheben und beiseite stellen.

2. Die Rehrückenfilets in 6 Stücke schneiden. Den Knoblauch pellen
und hacken. Das restliche Schmalz in einer grossen Pfanne erhitzen, das
Fleisch salzen, pfeffern und mit 1 Rosmarinzweig ins heisse Fett geben.
Bei starker Hitze von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten.
Fleisch und Rosmarin auf einer feuerfesten Platte im heissen Backofen
bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von
unten 10-12 Minuten garen.

3. Den Knoblauch im Bratfett andünsten, mit Mehl bestäuben und mit
Rotwein und Fond ablöschen. Auf die Hälfte einkochen und mit Salz,
Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Pilze erwärmen. Die Aprikosen
halbieren, entsteinen und in schmale Streifen schneiden.

4. Das Fleisch auf Portionstellern anrichten, die Pfifferlinge zugeben
und mit je 12 Aprikose und dem restlichen Rosmarin garnieren.
Mit der Sauce beträufeln und servieren. Dazu passsen beispielsweise
Griesstaler.

Zubereitungszeit: 50 min; Nährwerte: Fett in g: 33, Kohlenhydrate in
g: 6; kcal: 372, kJ: 1560



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsschulter im Ofen
Schulter salzen, mit Pfeffer einreiben und in Bratpfanne mit etwas Öl rundum scharf anbraten. Fleisch aus Bratpfanne neh ...
Kalbsschulter mit Röstgemüse
1. Die Zwiebel 1 cm tief einschneiden und mit 3 Lorbeerblättern und den Nelken spicken. Mit der Kalbsschulter und 1 Tl S ...
Kalbsschulter mit Schwarzwurzelgemüse
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Schmortopf mit Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten. Dan ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe