Rehrückenfilet an Armagnacsauce

  600g Rehrückenfilet
  2tb Bratbutter
  1 Schalotte
  200ml Wildfond
  250ml Armagnac oder Cognac
  150ml Saucenrahm
  1 Msp. Zimtpulver
  1 Msp. Ingwerpulver
  sm Zitronensaft
  50g Eierschwämmchen
  1 geh. TL Butter



Zubereitung:
Den Bachofen auf 80°C vorheizen und eine Platte mitwärmen Das
Rehrückenfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in der Bratbutter rundum
während 5 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben
und im 80°C heissen Ofen 60 - 75 Minuten nachgaren lassen.




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garnelen in Reispapier
Garnelenfleisch mit dem gewürfelten Speck im elektrischen Zerhacker oder im Mixer zerkleinern, dabei die Hälfte des Eiwe ...
Garnelen mit Zuckerschoten in Kokosmilch
Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Knoblauch, Schalotte und Chili in Öl anschwitzen. Ingwer und die Garnele ...
Gateau au nion (*) (Freiburg)
(*) Nion: Ölbrot, die feste Reste des Pressvorgangs von Walnüssen (bei der Ölgewinnung) (**) Blech von 32 bis 34 cm (* ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe