Rehschnitzel mit Wacholderrahm

  3dl Burgunderwein; (1)
  2 Lorbeerblätter
  2 Gewürznelken
  1 5- cm-Stück Zimt
  2dl Rahm
  0.5ts Mehl
  3 Wacholderbeeren fein zerrieben
  600g Rehschnitzel
   Salz
   Pfeffer
  50g Butter
  1dl Burgunderwein; (2)
  2 Cognac



Zubereitung:
Wein (1) mit den Lorbeerblättern, Nelken und Zimt aufwärmen (nicht
zum Kochen bringen), zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen und absieben.

Rahm in einer Pfanne mit dem Mehl verrühren, mit den zerriebenen
Wacholderbeeren und dem gesiebten Wein mischen. Auf kleiner Flamme
unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen erhitzen, nicht kochen.

Die Rehschnitzel beidseitig leicht mit Salz und Pfeffer würzen und in
Butter sehr knapp anbraten (innen rosa). Herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Wein (2) ablöschen, leicht einkochen.
Wacholdersauce dazugeben, erhitzen aber nicht kochen. Salzen, den
Cognac beigeben, eine Minute auf dem Feuer lassen, dann zu den
Rehschnitzel servieren.

Dazu: Kartoffelstock oder Nudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehschnitzel in Wacholdersauce
Mit der Klinge eines grossen Messers die Wacholderbeeren auf einem Brett leicht andrücken. Butter in Flöckchen auf einen ...
Rehschnitzel in Wacholdersauce
Die Butter in Fleckchen auf einem Teller im Eisfach kalt stellen. Die Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken oder mit der ...
Rehschnitzel mit frischen Feigen
Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte, Teller und Sauciere vorwärmen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe