Reineclaudenkompott

  2kg Reineclauden; blanchiert die Haut abgezogen
   Vanillestange
  1l Wasser
  0.5l Rotwein
  1.2kg Zucker
 
REF:  Nach: Oskar Marti Ein Poet am Herd
   Sommer in der Küche Hallwag, 1994
   ISBN 3-444-10421-9 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Früchte in Sterilisiergläser einschichten. Vanillestangen
beigeben (1/4 Stange pro 1-l-Glas). Wasser, Wein und Zucker aufkochen
und heiss über die Früchte giessen. Die Gläser sofort verschliessen
und im Wasserbad im Ofen bei 95 oC während 30 Minuten sterilisieren.
Herausnehmen, die Gläser auf den Deckel stellen und auskühlen lassen.

Tip: pro Glas 6 bis 8 Zitronenmelisseblätter oder eine kleine
Handvoll Goldmelisseblätter beifügen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mutters Kartoffel-Wähe
Die Pellkartoffeln schälen, auf der Bircherraffel reiben. Käse ebenfalls auf der Bircherraffel reiben. Lauch putzen, in ...
Muttertagsherz
*12-14 StA¼cke 1. FA¼r die Creme die Tonkabohne auf einer Muskatreibe fein reiben. 250 ml Milch, Tonkabohne und Zucker ...
Mutton and Cabbage
Das Fleisch waschen und in Stücke schneiden. Den Kohl überbrühen und kleinschneiden. Die Fleischstücke und den Kohl schi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe