Reis mit Gorgonzola und Basilikum

  400g Reis,
  100g Sahne,
  200g Gorgonzola,
  1l Fleischbrühe,
  1 Zwiebel (fein gehackt),
  50g Butter,
  0.5pk Weißwein,
   Basilikum



Zubereitung:
Die Zwiebel in der Butter dünsten, den Reis hineingeben und mit dem
Weisswein ablöschen. Die Brühe hinzugeben (ungefähr das doppelte
Volumen vom Reis) und 15 Minuten kochen lassen. Den Gorgonzola mit der
Sahne erhitzen und auflösen, den fertig gekochten Reis damit
vermischen und das fein gehackte Basilikum hinzugeben. Mit
Basilikumblättern garnieren und auf heissen Tellern servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Gorgonzola
: : Folge 261 vom 26. August 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenbrustfilet auf Mangold
Zubereitung: Das Filet in Medaillons schneiden, salzen, pfeffern, durch Ei ziehen, in Mehl wenden und in Olivenöl braten ...
Hähnchenbrustfilet I mit Frühlingsgemüse
Die Möhren und den Kohlrabi schälen. Die Bohnen abfädeln, zusammen mit den Frühlingszwiebeln in Stücke schneide ...
Hähnchenbrustfilet im Chicoreemantel
Die Hähnchenbrustfilets waschen und anschliessend mit einem Küchenkrepp trockentupfen. Die Hälfte der Filets mit bun ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe