Blini

 
Teig: 175g Buchweizen
  20g Hefe
  250ml Milch
  4 Eier
  1ts Salz
 
Käsecreme: 100g Emmentaler Käse
  200g Creme fraîche
  1pn Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Diese russische Spezialität ist ein schnelles und gesundes Essen, das
Auge und Gaumen erfreut. Wer Kalorien sparen will, nimmt statt Creme
fraiche saure Sahne oder mit Milch verrührten Magerquark.

Den Buchweizen mehlfein malen.

Das Mehl in eine Schüssel schütten und mit der zerbröckelten Hefe,
der lauwarmen Milch, die Hälfte der Eiern und dem Salz mit einem
Schneebesen gut verrühren.

Den Käse feinreiben und mit der Creme fraiche mischen.

Die restliche Eier 8 Minuten kochen und abschrecken.

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig so hineingiessen,
dass pro Pfanne 4 Küchle gebraten werden. Die Blinis auf jeder Seite
in etwa 2 min knusprig braten.

Inzwischen die gekochten Eier schälen und hacken. Die Eiwürfel unter
die Creme fraiche mit dem Käse mischen und mit etwas frisch gemahlenen
Pfeffer abschmecken.

Diese Creme streicht man bei Tisch auf die Blinis. Die Blinis müssen
schön heiss serviert werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cuccia
Beachten: muss drei Tage im voraus vorbereitet werden!! Den Weizen drei Tage lang einweichen, das Wasser aber jeden Tag ...
Cucumbra - Gurkeneis
1. Die Gurke schälen und einige dünne Scheiben abschneiden. Diese mit Folie bedeckt in den Kühlschrank stellen. Die rest ...
Cuisses de Canard Au Cidre - Entenschlegel in Cidre
- In einer schweren Kasserolle 30 g Butter und 1 EL Öl erhitzen und die Schlegel darin rundum bräunen, salzen und pfeffe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe