Reisauflauf mit Rhabarberkompott

 
Reisauflauf:: 300ml Milch, ca.
  80g Milchreis
  1 geh. TL Zitronenschale, abgerieben
  1 Vanilleschote, ausgekratzt
  1 Msp. Salz
  2 Eier
  40g Zucker
  20g Butter
 
Rhabarberkompott:: 500g Rhabarber
  0.125l trockener Weisswein (ersatzweise Wasser)
  2tb Zucker
  1 Vanilleschote, ausgekratzt
  1tb Speisestärke
  3tb Orangensaft
  30ml Grand Marnier nach Belieben



Zubereitung:
Die Milch zum Kochen bringen. Reis, Zitronenschale, Vanillemark und
Salz zugeben und ca. 30 Minuten quellen lassen (bzw. bei sehr geringer
Hitze köcheln). Die Eier trennen. Eigelb, Zucker und Butter schaumig
rühren und den etwas abgekühlten Milchreis untermengen. Eiweiss zu
Schnee schlagen und diesen vorsichtig unterheben. Dann die Reismasse in
eine gefettete Auflaufform geben und im Backofen bei 180 Grad ca. 20-30
Minuten garen.

Für das Kompott den Rhabarber schälen und in 3 cm lange Stücke
schneiden, mit dem Wein, Zucker und Vanillemark in einen Topf geben und
5 Minuten pochieren. Stärke mit Orangensaft verrühren, zum Rhabarber
geben, noch einmal kurz aufkochen, mit Grand Marnier abschmecken und
abkühlen lassen.

Den Reisauflauf mit dem Rhabarberkompott servieren.

Pro Portion: 547 kcal / 2289 kJ
51 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiss, 23 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkauflauf mit Äpfeln
Vorbereitungszeit: 3-40 min Backzeit: 35-40 min Die Rosinen in dem Rum einweichen. Die Äpfel schälen, halbieren, entker ...
Quarkauflauf mit Kernen
Weiches Fett, Eigelb, Quark und Sahne mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Kerne grob hacken und in einer Pfanne o ...
Quarkauflauf -Tm
Rosinen im Rum einweichen. Eigelb, 2 gehäufte EL Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale 3 Minuten mit de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe