Reisauflauf mit Rosinen

  200g Reis (Milchreis)
  0.75l Milch
  1 Msp. Salz
  0.5 Zitrone, unbehandelt abgeriebene Schale davon
  50g Butter oder Margarine
  100g Zucker
  3 Eier, kleine (getrennt)
  50g Rosinen
  30g Mandeln, gerieben
   Fett für die Form



Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Milch mit Salz und
Zitronenschale in einem Topf zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben
und bei leichter Hitze eine gute halbe Stunde ausquellen lassen.

Den Reisbrei abkühlen lassen. Butter oder Margarine mit dem Zucker
schaumig schlagen. Eigelbe unterrühren, bis eine dickschaumige Masse
entsteht. Den Reisbrei löffelweise unter die Schaummasse mischen.

Rosinen waschen, trockentupfen und mit den Mandeln zufügen. Eiweiss
steifschlagen und vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine leicht gefettete Auflaufform füllen und etwa 45
Minuten überbacken.

Als Beilage passt hier hervorragend Aprikosenkompott!

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 01.06.1996

Stichworte: Reis, Auflauf, Rosinen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Knoblauch-Lyoner
Die Lyoner pellen und halbieren. Seitlich eine Tasche in die Lyonerhälfte schneiden. Mit einem kleinen spitzen Messer de ...
Käse-Kohl-Rouladen
Den Strunk vom Kohl lösen, die schlechten äußeren Blätter entfernen und besonders gleichmäßige und große Blätter in koch ...
Käsekotelets - Panir katelet
Ghee in einer Karai (Wok) auf mittlerer Stufe erhitzen. Milch (1), Panir, Griess, Zwiebel, Chilis, Korianderblätter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe