Reisauflauf mit Sauerkirschen

  50g Reis
  0.25l Milch
  30g Zucker; (1)
   Zitronenschale
  1pn Salz
  30g Margarine
  1 Eigelb
  1 Eischnee
  150g Quark
  500g Sauerkirschen
  30g Zucker; (2)



Zubereitung:
Reis gründlich waschen, mit Milch, Zucker (1) und Salz 40 Minuten
quellen lassen. Den Eischnee locker unterheben. Margarine mit Eigelb
und Zucker (2) schaumig rühren, mit Zitronenschale abschmecken und mit
dem Quark vermischen. Alles mit dem fertigen Reisbrei vermischen,
Sauerkirschen daruntergeben, mit Zitronensaft abschmecken und in einer
gefetteten Auflaufform 30 bis 40 Minuten bei Mittelhitze backen.

Quelle: unbekannt
erfasst: Sabine Becker, 1. November 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bandnudeln mit Gemüsesauce
Für die Sosse Zwiebel schälen und fein würfeln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, w ...
Bandnudeln mit Gorgonzolasosse
Porree Putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in lange dünne Streifen schneiden. Beiseite legen. Zwiebeln schälen ...
Bandnudeln mit Gorgonzolasosse
Nudeln in Salzwasser mit einem El. Öl 'al dente' kochen. Sahne im offenen Topf etwa 5 Minuten bei mittlerer Hit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe