Reisblätter mit Möhrenpüree

 
FÜR 8-10 PORTIONEN: 200g Bundmöhren
  100g Schalotten
  3 Rote Chilischoten
  30g Butter
  1tb Zucker
   Salz, Pfeffer
  250ml Gemüsefond
  4 Reisblätter (Asialaden)
  1 Geräucherte Entenbrust (ca. 400 g)



Zubereitung:
1. Möhren putzen, schälen und kleinschneiden. Schalotten pellen und
ebenfalls kleinschneiden. Chilischoten waschen, längs halbieren,
entkernen und kleinschneiden.

2. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Möhren, Schalotten und
Chili darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten offen dünsten. Zucker
dazugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer
würzen, den Fond angiessen und offen 15 Minuten garen.

3. Das Möhrengemüse in einem hohen Gefäss mit dem Schneidstab fein
pürieren.

4. Die Reisblätter mit etwas Wasser bestreichen und 5 Minuten zwischen
2 nassen Küchentüchern einweichen.

5. Die Haut der Entenbrust entfernen. Entenbrust längs in 4 gleich
grosse Streifen schneiden. Jeweils 4-5 El Möhrenpüree mit einer
feuchten Palette auf den Reisblättern gleichmässig verteilen. Jeweils
1 Entenbruststreifen auf das untere Drittel eines Reisblattes setzen.
Die Aussenseiten einklappen und das Reisblatt wie einen Strudel
aufrollen. Die Rollen kalt stellen.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde
: Pro Portion: (bei 10 Portionen)
: 11 g E, 4 g F, 7 g KH = 102 kcal (430 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Verheiratete
Da man Kartoffeln und Mehlknepp zusammen in einer Schüssel schichtet, nennt man dieses Gericht Verheiratete. Die Kartof ...
Verliebte Radieschen
Radieschen waschen und in Scheiben, Käse in Streifen schneiden. Eier achteln und Apfel in Spalten schneiden. Frühlingszw ...
Verliebte Radieschen
Radieschen waschen und in Scheiben, Käse in Streifen schneiden. Eier achteln und Apfel in Spalten schneiden. Frühlingszw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe