Reis-Grundrezept

  1 Tas. Basmati-Reis 1
  2tb Erdnussöl
  0.5c Wasser



Zubereitung:
Zum Abmessen von Reis und Wassermengen eignet sich am besten eine grosse
Kaffeetasse, wobei je 1.5 Tassen Wasser auf eine Tasse Reis zum Kochen
verwendet werden. Dieses Mengenverhältniss ist wichtig.
Wichtig für das gelingen ist auch die richtige Reissorte. Eignen tun sich
normaler Langkornreis, Basmati-Reis (Das beste aber teuer!), oder Duftreis
wenns passt.
Den Reis in einer Schüssel mit kaltem Wasser waschen. Die Körner dabei mit
den Fingern reiben. Mehrmals das Wasser wechseln. Schliesslich das Wasser
vollständig abgiessen.
In einen Kochtopf das Öl geben, dann den Reis dazu und umrühren. Das Wasser
zugeben und zugedeckt zum Kochen bringen. Nochmal umrühren und dann kochen
bis das Wasser eingekocht ist. Dieser Zeitpunkt ist wichtig. Es sollte keine
Wasseroberfläche mehr zu sehen sein, sondern nur die Reiskörner zwischen
denen es Dampfblasen gibt.
Jetzt den Topf vom Feuer nehmen und den Reis noch 10 bis 15 Minuten mit
geschlossenem Deckel ziehen lassen.
Schliesslich den Reis auflockern und servieren. Hält man sich daran, hat der
Reis die richtige Konsistens und schmeckt auch entspechend.

Quelle:
-Aus dem Kopf eingetippelt von Jürgen Bauer 7.11.95

** Gepostet von Jürgen Bauer

Erfasser: Jürgen

Datum: 14.11.1995

Stichworte: Reis, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilzsuppe
Lauch und Pilze im Öl nicht ganz gar dünsten. Mehl zugeben und langsam Gewürze und Milch einrühren. Auf kleiner Flam ...
Pilzsuppe mit Kresse
Von den Austernpilzen die dicken Stengel abschneiden. Pilze in Streifen schneiden. Steinpilze ganz fein hacken, im warme ...
Pilzsuppe Mit Kürbiskernen
Zwiebel in Würfel schneiden und mit den kleingeschnittenen Pilzen in Butter anbraten, bis sie Farbe bekommen. Mit Weiss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe