Reislaibchen mit gedünsteten Champignons

 
FÜR DIE LAIBCHEN: 200g Gekochter Wildreis
  150g Gekochter Langkornreis
  1tb Gehackter Estragon
  2tb Gehackter Lauch
  2 Eier



Zubereitung:
62 1/2 ml Obers
Salz
Pfeffer
1 Essl. Mehl
Öl zum Braten

=========================FÜR DIE CHAMPIGNONS==========================
400 Gramm Champignons (ohne Stiele)
Saft von 1 Zitrone
2 Schalotten (fein
-- geschnitten)
1 Essl. Butter
2 Essl. Geschnittener Lauch
1/4 Ltr. Gemüsefond
125 ml Obers
2 Pack. Safranfäden
Einige Zweige Estragon
Frische Kräuter zum
-- Garnieren

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Engelbert Vielhaber

Für die Champignons in einem Topf Butter aufschäumen, Schalotten und
Lauch darin anschwitzen. Gemüsefond und Safranfäden zugeben,
Flüssigkeit um die Hälfte einkochen. Einige Zweige Estragon und das
Obers beigeben, nochmals aufkochen. Champignons mit Zitronensaft
marinieren. In eine feuerfeste Form nebeneinander einlegen, den Fond
darüber leeren, mit Folie zudecken. Im Rohr bei 190 °C 30 Minuten
garen. Für die Laibchen Wildreis, Langkornreis, Estragon, Lauch, Eier
und Mehl vermischen, würzig abschmecken. In einer flachen Pfanne Öl
erhitzen. Aus der Reismasse mit einem Suppenlöffel Laibchen formen und
diese im Öl beidseitig braten.

Champignons samt dem Sud mit den gebratenen Reislaibchen auf Tellern
anrichten, mit frischen Kräutern garnieren.

Getränk: Blaufränkisch 2000, Weingut Köller, harmonischer Rotwein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht MI 27.3.2002 13.15 UHR von
: : Alois Mattersberger
: Erfasst : 27.03.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schollenfilet-Toasts
1. Schollenfilets kalt abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl in einen tiefen Teller ...
Schollen-Lachs-Röllchen
Kartoffeln schälen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel und Möhre schälen. Zwiebel halbie ...
Schollenröllchen auf Linsensalat
1. Die Linsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Mit 350 ml Wasser und dem Thymianzweig zum Kochen bringen, b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe