Reis-Mais-Brot (Basisch)

  3c Reis; fein gemahlen
  2c Mais; fein gemahlen (fertig)
  1c Leinsamen
  2ts Vollmeersalz
  750ml Wasser
  3tb Brottrunk
  2ts Weinsteinbackpulver
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 26.05.97



Zubereitung:
Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver,
vermischen.

Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer aufgeschnittenen
Mülltüte abdecken und einige Stunden quellen lassen (6-8Std.) Dann
das Backpulver darunterkneten.

Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas Wasser dazugeben. Den Teig in
eine gefettete Kastenform füllen und bei 175?C, nicht höher, ca. 1-1
1/2 Stunden backen, bis die Ränder des Brotes sich braun färben. Wenn
das Brot fertig ist, mit einem Küchentuch abdecken, damit die
Feuchtigkeit darin bleibt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Raderkuchen
Die Eier werden mit der Milch verklopft, dann rührt man die geschmolzene Butter, Zucker, Salz, Zimmet und das Mehl h ...
Radicchio mit Gorgonzoladressing und Fourme d#Ambert
Das Ei zusammen mit dem Senf, dem Essig, etwas Salz und der Prise Zucker in einen Mixbecher füllen, ohne die Zutaten zu ...
Radicchio-Käsestrudel mit Reis
1. Für die Fülle Reis in Butter anschwitzen, mit Milch aufgiessen und unter Rühren dick einkochen. Vom Herd nehmen und e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe