Reisnudeln mit Hackfleisch

  300g Reisnudeln 2 bis 3 mm breit
  2 mittl. Zwiebeln
  2 Tomaten
  2 Knoblauchzehen
  1 Bd. Schnittlauch
  6tb Öl
  2tb Dunkle Sojasauce
  400g Gemischtes Hackfleisch
  3tb Fischsauce
  2tb Weinessig oderReisessig
  2tb Zucker
  1tb Speisestärke
   Schwarzer Pfeffer f.a.d.M.



Zubereitung:
-- GU Küchen-Ratgeber
-- posted by K.-H. Boller
-- modified by Bollerix

Die Nudeln in kochendem Wasser etwa drei Minuten garen. Abgiessen, mit
kaltem Wasser kurz abspülen und gründlich abtropfen lassen.

Die Zwiebeln schälen, die Tomaten waschen und von den Stielansätzen
befreien. Beides in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und
fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Stücke schneiden.

Drei Esslöffel Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Reisnudeln mit
der Sojasauce darin etwa eine Minute unter Rühren bei starker Hitze
braten. Auf vier Teller verteilen und warm stellen.

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin goldgelb
braten. Das Hackfleisch und die Zwiebeln hinzugeben und etwa zwei Minuten
bei mittlerer Hitze braten. Die Tomaten, die Fischsauce, den Essig,
den Zucker und etwa ein Viertel Liter Wasser hinzugeben. Nochmals eine
Minute kochen lassen.

Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und unter die Sauce mischen,
sie soll leicht dickflüssig werden. Die Sauce über die warmgestellten
Nudeln giessen und mit Pfeffer und dem Schnittlauch bestreuen.

Tip! Würze nach Belieben mit Chilipulver am Tisch!

Zubereitung: ca. 40 Minuten

Pro Portion: ca. 710 kcal

* Quelle:
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Thu, 06 Apr 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Nudeln, Hackfleisch, Thailand, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenkohl-Auflauf mit Haselnusskruste
1. Rosenkohl putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden. In Salzwasser 7 Minuten blanchieren, abschrecken und abt ...
Rosenkohlauflauf mit Sesamkruste
Den Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne kross braten. Rosenkohl putzen und in Salzwasser mi ...
Rosenkohlgratin
zum Gratin: - Eher fein als deftig wg. Zusammenspiel von Tomaten und Rosenkohl - Rosenkohl braucht nur wenig Wasser und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe