Reisnudelsalat mit Bällchen und Tomatensauce

  0.5 Pk. Erdnussflips
  0.5 Pk. Paprikaringe
  250g Hackfleisch
  1 Ei
   Salz
   schwarzer Pfeffer
  1ts gerebelter Rosmarin
   Tabascosauce
   Muskatnuss
   Knoblauchpulver
  4tb gehackte Petersilie
   Speiseöl
  150g Reisnudeln
  175g Artischockenherzen (aus der Dose)
  2bn (-3) Schnittlauch
  227g kleine Champignons (aus der Dose)
 
Für die Sauce: 2 Fleischtomaten
  6tb Artischockenmarinade
  6tb süsse Sahne
   frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Erdnussflips, Paprikaringe zusammendrücken, bis Flips und
Ringe grob zerbröselt sind, mit Hackfleisch, Ei, Salz, schwarzem
Pfeffer, gerebeltem Rosmarin, Tabascosauce, geriebener
Muskatnuss, Knoblauchpulver, gehackter Petersilie zu einem glatten Teig
verkneten, mit nassen Händen etwa 40 kleine Klösschen daraus
formen. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen,die Hackbällchen darin von
allen Seiten knusprig braun braten, abkühlen lassen.
Reisnudeln in kochendes Salzwasser geben, etwa 10 Minuten sprudelnd
kochen, abtropfen lassen. Artischockenherzen abtropfen lassen, in
Viertel schneiden (die Flüssigkeit auffangen), Schnittlauch
waschen, abtropfen lassen, in Röllchen schneiden, Champignons abtropfen
lassen, die Zutaten vermengen, kalt stellen. (Schmeckt warm nochmal so
gut)
Die Fleischtomaten kurze Zeit in kochendes Wasser geben, mit kaltem
Wasser übergiessen, enthäuten, durch ein Sieb streichen, mit der
Artischockenmarinade und süsser Sahne verrühren,mit frisch gemahlenem
schwarzen Pfeffer, Salz, kräftig abschmecken, kalt stellen, die
Salatzutaten erst vor dem Servieren mit der Sauce vermengen.
(ebenfalls im heissen Zustand noch mal so gut)!!

** Gepostet von M.KURZWEIL
Date: Mon, 07 Nov 1994

Erfasser: Silke

Datum: 07.12.1994



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reissalat mit Shrimps
Den Reis in kochendes Salzwasser geben, bei kleiner Hitze bissfest garen. Auf ein Sieb schütten, kalt abspülen und abtro ...
Reissalat mit Thunfisch
1. Den Reis in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt bei milder Hitze in etwa 20 Minuten ausquellen lassen. In ein Si ...
Reissalat mit Thunfisch
Das Wasser mit dem Salz aufkochen, den Reis beigeben und 18 Minuten kochen,zum Schluss den Safran beigeben. Den Fisch a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe