Reispastete

  1 Tasse/n Gekochter Reis
  4 Hartgekochte Eier
  2bn Frühlingszwiebeln
  100g Pilze
  25g Butter
  2tb Gehackte Petersilie
  2tb Schnittlauchröllchen
  2tb Gehackter Kerbel
  1pk Blätterteig (500g)
  75g Flüssige Butter
   Salz und schwarzer Pfeffer
  1 Eigelb



Zubereitung:
1. Der gekochte Reis muss trocken und körnig sein; die hartgekochten
Eier werden geschält und in dicke Scheiben geschnitten. Die
Frühlingszwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Pilze
mit einem feuchten Tuch abwischen, aber nicht waschen und ebenfalls
blättrig schneiden. Dann wird die Butter in einer Pfanne erhitzt und
die Pilze werden darin kurz gedünstet; sie dürfen nicht zu weich
werden. Sämtliche gehackten Kräuter unter den gekochten Reis mischen.

2. Rollen Sie die Hälfte des Blätterteigs zu einem Rechteck (25 x 20
cm) aus. Der mit der flüssigen Butter verrührte Kräuterreis wird zur
Hälfte auf die Blätterteigplatte gestrichen und mit Salz und Pfeffer
gewürzt. Darüber legen Sie die Eierscheiben und auf diese die
Zwiebeln und die gedünsteten Pilze. Die letzte Schicht bildet der
übrige Reis. Achten Sie darauf, dass ein 1 Zentimeter breiter Rand
rundherum frei bleibt. Nun rollen Sie das zweite Blätterteigstück
aus und legen es genau über das untere. Befeuchten Sie die Ränder,
an denen die Teigplatten aufeinanderstossen, mit Wasser oder Eiweiss,
damit sie zusammenkleben. Stechen Sie aus kleinen Teigresten noch
Verzierungen aus, die Sie auf die obere Teigplatte setzen.

3. Dann wird das Ganze mit Eigelb bestrichen und im vorgeheizten Ofen
(200°C) ca. 25 Minuten gebacken.

Diese Pastete sollte sehr heiss serviert werden. Dazu eine
Kräutersauce und Salat



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirsegratin
Hirse mit der Gemüsebrühe in den Römertopf geben. Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abspülen, Topf ver ...
Hirseklösschen mit Blumenkohl-Käse-Sauce
Butter, den gut ausgepressten Quark, die Hälfte des Käses, ein Ei und ein Eigelb vermischen, die Hirse untermischen und ...
Hirseklösse mit Tomatensauce
Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde 15 Minuten 1. Die Hirse mit dem Wasser und der Gemüsebrühe einmal aufkochen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe