Reispudding

  0.5l Milch
  30g Fett
  1 Prise Salz
  150g Reis oder Hirse
  50g Zucker
  3 Eigelb
   Zitronengelb
  30g geh. Mandeln
  50g Sultaninen
  3 Eischnee



Zubereitung:
Milch mit Fett und Salz ankochen. Reis oder die gebrühte Hirse
unterrühren und 15 - 20 min. ausquellen lassen. Zucker und Eigelb
schaumig rühren, Zitronengelb und Mandeln und den erkalteten Brei
hinzugeben, zuletzt Sultaninen und Eischnee unterheben. Teigmasse in
eine gut gefettete und ausgebröselte Puddingform füllen.
Im Wasserbad ankochen und fortkochen 60 Min. Fertiggaren in 15 Min.
auf ausgeschalteter Flamme.

Mit Fruchtsaft oder Kompott wie Aprikosen, Kirschen oder Pflaumen
reichen.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Reisgerichte, Süssspeise, Dessert, Vegetarisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschkenpofesen
15 Minuten, einfach Eier, Milch, Rum und Vanillezucker versprudeln, Weissbrot darin tunken, mit Marmelade bestreichen, ...
Zwiebackgratin
Zubereitung: Zwei Eier und ein Eigelb mit Milch, Zimt und Zucker aufschlagen. Drei Stück Zwieback würfeln und in ein ofe ...
Zwieback-Trifle
Trifle ist ein englisches Dessert aus geschichteten Biskuits mit Creme und Früchten. Mit Vollkornzwieback und wenig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe