Reispudding (Dominikan. Rep.)

  0.75c Langkornreis
  1ts Salz
  1l Milch
  0.75c Zucker
  1ts Muskatnuß; gemahlen
  1ts Zimt; gemahlen
  1ts Vanillearoma oder eine ausgeschabte Bourbonvan
  0.75c Sultaninen
 
Zum Garnieren:  geschlagene Sahne
   Maraschinokirschen



Zubereitung:
Den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer grossen Auflaufform Milch, Reis,
Gewürze, Zucker und Salz mischen.
In den Ofen stellen und ca. 90 min backen, wobei alle halbe Stunde gut
durchgerührt werden sollte.

Dann die Sultaninen darunterheben und weitere 20 min backen. Der
Reispudding kann sowohl warm (nicht heiss) oder gut gekühlt mit
Schlagsahne und Maraschinokirschen serviert werden.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mascarpone-Mango-Crème
Joghurt, Mascarpone, Vanillezucker und Grand Marnier glatt rühren. Eine Mango schälen, pürieren und durch ein Sieb strei ...
Mascarpone-Mokka-Speise
Gebäck mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden (Spekulatius grob zerbrechen). Bis auf etwas mit Kaffee beträ ...
Mascarponemousse mit Marillen
Trick: Darauf achten, dass Schüssel und Schläger komplett fettfrei sind, sonst lässt sich das Eiweiss nicht aufschlagen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe