Reis-Quark-Auflauf

  125g Butter
  200g Honig
  3 Eier
  1kg Magerquark
  1 Schuß Vollmeersalz
  1 Schuß Zimt
   Mark einer Vanilleschote
  1tb Zitronensaft
   abgeriebene Zitronenschale
  0.5l Milch
  250g Vollwertreis
  80g Rosinen oder andere Früchte
   Fett für die Form



Zubereitung:
Butter schaumig rühren, Honig langsam zugeben, danach abwechselnd
Eier, Quark, Salz, Gewürze und Milch. Reis und Rosinen vorsichtig
unterheben.
Masse sofort in 2 vorbereitete, gefettete Auflaufformen füllen, weil
der rohe Reis sonst zu Boden sinkt und sich nicht gleichmässig
verteilt.
Auflauf bei 200 Grad in etwa 60 Minuten goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderpörkölt (ungarisch)
Das zum Pörkölt geeignete Beinfleisch oder etwas fettere Fleischstücke in Würfel zu je 30 g schneiden und gut wasche ...
Rinderragout in Rotweinsauce
Fleisch in 4 cm grosse Würfel schneiden. Den Speck würfelig schneiden und in einem grossen Topf mit dem erhitzten Öl aus ...
Rinderragout nach Art der Camargü
Estouffade de böuf camarguaise Das Fleisch in gulaschgrosse Würfel schneiden, Speck fein würfeln, Schalotten un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe