Reissalat mit Chili und Garnelen

  100g Basmati-Reis
  1pn Jodsalz
  240g Garnelen (8 Stück in der Schale)
  5g Knoblauch (1 Zehe)
  5g Ingwer (1 kleines Stück)
  5g Rote Chilischote (1 kleine)
  1 estr. TL Sojaöl
  1pn Pfeffer, schwarz
  4 estr. EL Orangensaft, frisch gepresst
  250g Gurke (1/2 Stück)
  200g Kopfsalat (1 kleiner)
  2g Koriander (einige Blätter)



Zubereitung:
1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Auf einem Sieb
abtropfen lassen. Garnelen waschen und trockentupfen.
Knoblauch und Ingwer kleinschneiden.

2. Chili in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Garnelen darin circa 7
Minuten braten, salzen und pfeffern, herausnehmen. Bis auf den Schwanz
schälen und warmstellen.

3. Knoblauch, Chili und Ingwer im Bratfett andünsten. Mit Orangensaft
ablöschen. Würzen.

4. Gurke in Würfel schneiden, Kopfsalat waschen und in mundgerechte
Stücke zupfen. Mit dem Reis mischen. Dressing darüber träufeln,
abschmecken. Auf Tellern mit Garnelen und Korianderblättchen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Auberginen (Karniyarik) - Türkei
Die Auberginen waschen, am Stielansatz rundum abschälen, den Stiel nicht entfernen. von den Auberginen im Abstand von 1 ...
Gefüllte Auberginen mit Käsekruste
Backofen rechtzeitig auf 200° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180° C) vorheizen. Reis in Brühe (I) garen. Gut abtropfen lassen ...
Gefüllte Auberginenröllchen
Den Stielansatz der Auberginen wegschneiden und die Früchte der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe