Reissalat mit Thunfisch

  3 Becher Wasser
  0.5 geh. TL Salz
  1 Becher Reis
  1 Briefchen Safran
  200g Thunfisch aus der Dose
  2 Pfefferschoten
  4tb Olivenöl
  2tb Weissweinessig
  1 Knoblauchzehe
  2tb Sultaninen
  25g Geschälte Mandeln
  1bn Estragon
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Kathrin Rüegg, 11.05.97 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Wasser mit dem Salz aufkochen, den Reis beigeben und 18 Minuten
kochen,zum Schluss den Safran beigeben.

Den Fisch abtropfen lassen, fein schneiden. Mit dem Reis vermengen.

Die Pfefferschoten längs aufschneiden, die Kerne entfernen, in ganz
feine Streifchen schneiden. Den Knoblauch pressen. In der Hälfte vom
Öl dämpfen, die Mandeln und die Sultaninen dazumengen.

Das restliche Öl mit dem Weisswein dazugeben, gut mischen, würzen,
den feingehackten Estragon dazugeben, alles über den Reissalat geben,
gut vermengen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panierte Forellenfilets
Die Gräten aus den oberen Hälften der Forellenfilets mit einer Pinzette herausziehen. Die Filets mit Salz und Pfeffer wü ...
Panierte Goldbuttspiesschen mit Bohnen-Reis-Salat
Die Fischfilets der Länge nach entzweischneiden. Weisswein und Nussöl verrühren und über die Filets träufeln. Zudecken u ...
Panierte Scampis
Scampis schälen, Darmfäden entfernen, Schwänze daranlassen. An der Rückseite tief einschneiden, öffnen und mit dem Handb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe