Blintschiki mit Äpfeln, Blintschiki s jablokami

 
Teig: 260g Mehl
  750ml Milch
  2 Eier
  0.5tb Butter
  0.5ts Salz
  0.5ts Zucker
 
Belag: 1.2kg Äpfeln
  100g Zucker
  200g Butter
   Zimt
   Nelken



Zubereitung:
Blintschiki brauchen einen dünnflüssigen Teig aus Mehl, Milch,
Eiern und Zucker. Sie können 'nature', mit Honig bestrichen, mit
Zucker bestreut oder mit verschiedenen Füllungen wie Fleisch, Quark
oder Äpfel serviert werden.

Grundzubereitung: Eigelb mit weicher Butter, Salz und Zucker schaumig
schlagen. Die Milch zufügen und nach und nach unter ständigem
Rühren mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Eiweiss steif
schlagen und vorsichtig unterziehen. In Butter oder Speckfett
hauchdünne Pfannkuchen backen.

Für die Blintschiki mit Äpfeln: Blintschiki von beiden Seiten
backen. Geschälte Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit
Zucker, Zimt und Nelken mischen. In eine gebutterte Kasserolle
lagenweise Blintschiki und Äpfel schichten. Butterflöckchen auf die
Äpfel und auf die oberste Schicht setzen und bei mittlerer Hitze
etwa eine Stunde goldbraun backen.

Zucker dazu reichen.

* Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Eierspeise, Süss, Apfel, Russland, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananencurry
Bananen schälen u. in 1cm dicke Scheiben schneiden, Öl in schwerem Topf oder beschichteter Pfanne erhitzen, darin Ku ...
Bananen-Curry I
Die Zutaten für die Gewürzpaste zusammen in einem Mörser pürieren. Das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln ...
Bananen-Curry Westindia
Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißer Butter andünsten. Currypulver einsteuern und mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe