Reizkerknödel

  400g Fichtenreizker ersatzweise Pfifferlinge
  1 Zwiebel
  1bn Petersilie
  30g Butter
   Salz
   Pfeffer
  6 Semmeln (Brötchen)
  0.25l Milch
  2 Eier
  40g Mehl



Zubereitung:
Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein
hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und zerkleinerte Petersilie
anbraten.

Pilze zugeben und ca. 6 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen,
abkühlen lassen.

Die Semmeln in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit
lauwarmer Milch übergiessen. Mehl und Eier verrühren, dazugeben.

Die Pilzmischung mit dem Teig vermengen. Salzwasser in einem grossen Topf zu
Kochen bringen. Mit nassen Händen aus dem Teig Knödel formen und in das
siedende Wasser gleiten lassen.

Ungefähr 20 Minuten darin ziehen lassen. Die fertigen Knödel mit der
Schaumkelle herausnehmen und auf Tellern, mit Petersilie bestreut,
anrichten.

* Quelle: Frau Aktuell gepostet von: I. Benerts
20.10.96

Erfasser: Ingrid

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Pilz, Frisch, Knödel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eier-Ragout
Eier hart kochen, pellen, in Spalten schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen. Kohlrabi in Stifte schneiden. Gemüse in 1/ ...
Eierragout auf Toast Geheck von ayren
Die hartgekochten Eier abschrecken, schälen und fein hacken. Die feingewürfelten Zwiebel im Schmalz goldbraun braten. Da ...
Eierragout mit Reis
Wasser mit Salz ankochen, Reis einstreuen und 20 Minuten quellen lassen. Speck in Streifen, Porree in Ringe schneiden. B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe