Remoulade

  1tb Kapern
  1 kl. Zwiebel od. Schalotte
  1ts Grüner Pfeffer (aus der Lake, nicht getrockn
  1 hartgekochtes Ei
  0.5 gr. saure Gurke
  2tb saure Sahne,
   oder Schmand,
   oder Creme fraiche
  3tb Magerquark
  1 Prise Salz



Zubereitung:
im Mixer pürieren und 1/2 Bund feingehackte Petersilie unterziehen
(nicht mitmixen!) und kurz kaltstellen.

Der/die geplagte Hausmann/frau kann die Saucen auch am Vortag zum
grossen Fonduefest vorbereiten, sie halten sich im Kühlschrank
ca. 3 Tage. Auch als Salatsaucen brauchbar, wenn man sie mit etwas
Zucker und Zitronensaft verdünnt.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Sossen, Remoulade



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meerrettich-Dip
Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge verrühren. :Notizen (*) : : : Quelle: Winke & Rezepte 6 / ...
Meerrettich-Dip
Zutaten gut verrühren, Mit Weinbrand und Zitronensaft abschmecken. passt zu: Gegrilltem : Fondue : Schi ...
Meerrettich-Preiselbeer-Sauce im Mix-Fix von Tupperware
Alle Zutaten in den Mix-Fix füllen, kräftig schütteln und fertig ist die Grillsauce. ** Gepostet von Bernd Troszyns ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe