Renates "Herzhafte Fondue-Saucen"

 
GRUNDSAUCE: 1 Teil Quark
  1 Teil Majonäse
  1 Teil Milch oder etwas weniger
   Salz, Pfeffer
 
COCKTAIL-SAUCE (SCHNELL): 0.5 Tasse/n Grundsauce
  1tb Tomatenketchup
  1tb (-2) Sherry
   Weißer gemahlener Pfeffer
 
CUMBERLAND-SAUCE: 0.5 Tasse/n Grundsauce
   Mango-Chutney
 
BANANE-CURRY-SAUCE (EXOTISCH: 0.5 Tasse/n Grundsauce
  0.5 Zerdrückte Banane, mit Zitronensaft besprengt
  1tb Currypulver
 
SAUCE TARTARE: 0.5 Tasse/n Grundsauce
  2 Hartgekochte Eigelbe
  1 Kleingeschnittene saure Gurke
  2 Kleingeschnittene Essigzwiebelchen
  1ts Kleingehackte Kapern
   Einige Kleingehackte grüne Oliven
  1ts Senf
   Feingehackte Petersilie und Estragon
   Weißer gemahlener Pfeffer
 
SAUCE GRIBICHE: 0.5 Tasse/n Grundsauce
  1 Kleingehacktes, hartgekochtes Ei
  1 (-2) Kleingeschnittene saure Gurken
   Zitronensaft
   Weißer gemahlener Pfeffer
   Senf
 
SAUCE RAIFORT (PIKANT): 0.5 Tasse/n Grundsauce
  0.5 Säürlicher, geriebener Apfel
  1tb Meerrettich
   Zitronensaft, Cayennepfeffer
 
KÄSESAUCE: 0.5 Tasse/n Grundsauce
  0.5 Tasse/n Kräuterfrischkäse
   Evtl. frische, kleingehackte Kräuter(Petersilie, Schnittlauch)



Zubereitung:
Alles jeweils pro Sosse miteinander vermischen.

Selbstgemachte Fonduesaucen sind kaum durch käufliche zu ersetzen.
Sechs der folgenden Rezepte haben als Basis eine Sauce aus gleichen
Teilen Quark, Majonäse (lacht nur, das ist neue deutsche
Rechtschreibung) und Milch. Mit einiger Übung sind sie in weniger als
einer halben Stunde fertig. Die Saucen kann man im voraus herstellen
und in Schraubdeckelgläsern oder Tupperbehältern bis zum Abend im
Kühlschrank aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minze-Himbeer-Dressing
1. Minze, Zucker und 3 TL kochendes Wasser in eine Schüssel geben und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühle ...
Minzesauce aus England
Weinessig und Honig erhitzen, bis der Honig sich auflöst. Vom Feuer nehmen und die gehackte Minze unterrühren. Die Minzs ...
Minzsauce
Die Pfefferminzblätter (als Pfefferminztee käuflich) staubfein zerdrücken. mit Zucker und Essig gut verrühren und in di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe