Blintschiki mit Quark, Blintschiki s tworogom

 
Teig: 260g Mehl
  750ml Milch
  2 Eier
  0.5tb Butter
  0.5ts Salz
  0.5ts Zucker
 
Belag: 200g Quark
  0.5tb Weiche Butter
  1 Eigelb; evtl. mehr
  1tb Zucker; evtl. mehr
  1 Spur Salz
  40g Rosinen



Zubereitung:
Blintschiki brauchen einen dünnflüssigen Teig aus Mehl, Milch, Eiern
und Zucker. Sie können 'nature', mit Honig bestrichen, mit Zucker
bestreut oder mit verschiedenen Füllungen wie Fleisch, Quark oder
Äpfel serviert werden.

Grundzubereitung: Eigelb mit weicher Butter, Salz und Zucker schaumig
schlagen. Die Milch zufügen und nach und nach unter ständigem Rühren
mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Eiweiss steif schlagen
und vorsichtig unterziehen. In Butter oder Speckfett hauchdünne
Pfannkuchen backen.

Für die Blintschiki mit Quark: Blintschiki nur auf einer Seite
backen. Quark mit den übrigen Zutaten verrühren und jeweils etwas
Füllung auf die gebackene Seite der Blintschiki streichen. Wie in
Kuvert zusammenfalten und in heisser Butter auf beiden Seiten bräunen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griessflammeri mit Rhabarbergrütze
Flammeri Die Milch aufkochen lassen, den Griess langsam einstreuen lassen und unter mehrmaligem Rühren 7 - 8 Mi ...
Grießflammeri mit roten Beeren
Die Erdbeeren und Johannisbeeren abbrausen und trocken tupfen. Von den Erdbeeren den Bluetenansatz entfernen. Die Frücht ...
Griessflammeri mit Rotweinfeigen
Johannisbeergelee mit Rotwein, Zimt, Zitronenschale und Nelken zum Kochen bringen. Bei starker Hitze auf 1/4 l (bezogen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe