Bliny

 
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 250g Mehl
  250g Buchweizenmehl
  0.5 Würfel Hefe (20 g)
  1ts Zucker
  3 Eier Salz
  0.25l Milch
  100g Zerlassene Butter
  l zum Braten



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken
und die Hefe hineinbröckeln. 1/2 l lauwarmes Wasser dazugeben und mit
etwas Mehl zu einem Vorteig rühren, den Vorteig etwa 30 Minuten gehen
lassen.

Das Buchweizenmehl, den Zucker, 2 Eier und Salz hinzufügen und alles
zu einem glatten Teig kneten, nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.

Die Milch erwärmen, zum Teig geben und verrühren. Das restliche Ei in
Eiweiss und Eigelb trennen. Das Eiweiss steif schlagen, das Eigelb
unter den Teig rühren. Das Eiweiss vorsichtig unterheben.
Eventuell noch einen Schuss warme Milch dazugiessen, der Teig sollte
flüssig sein.

Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, den Teig mit einer Schöpfkelle
dazugeben und bei schwacher Hitze goldgelb backen. Wenn der Teig oben
trocken wird, etwas zerlassene Butter darauf träufeln.
Den Bliny wenden und von der anderen Seite braten. Die fertigen Bliny
auf einen Teller stapeln.


Zubereitungszeit, etwa 1 Stunde Zugaben:

Mit Creme frache und Kaviar servieren.

Die Bliny mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln und mit Zucker
bestreuen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilznockerln
Champignons oder andere Pilze werden gesäubert, kleingeschnitten und im Fett mit Petersilie und Zwiebel gedünstet. Ist d ...
Pilznudeln mit Tomaten
2 Liter Wasser aufsetzen, Tomaten an Stielansatz ausbohren, ins kochende Wasser tauchen, abziehen, vierteln und entk ...
Pilzpaprikasch
Der Speck wird in kleine Würfel geschnitten und mit der feingehackten Zwiebel zusammen ein wenig gebraten. Man streut Pa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe