Rettich in Knoblauchmarinade

  2 weiße Rettiche (je 200 g)
 
Marinade:: 2tb Weißweinessig
   Salz
   weißer Pfeffer
  5tb Öl
  1 Knoblauchzehe
  1tb gehackte Petersilie



Zubereitung:
Geschälten Rettich mit dem Schnitzelwerk in feine Scheiben
schneiden. Essig, Gewürze und Öl gut verrühren, durchgepreßte
Knoblauchzehe hineingehen. Rettichscheiben unterheben. 15 Min.
durchziehen lassen. Abschmecken, mit gehackter Petersilie bestreut
servieren.
4 g Eiweiß, 59 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 2884 kJ, 688 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 5 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischsalat Neptun (Vorspeise)
Heilbutt unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Mit dem Saft einer halben Zitrone (Rest zum Marinieren zurü ...
Fischsalate: Bunter Heringssalat
Heringe entgräten. Rote Bete abtropfen lassen. Eier und Kartoffeln pellen. Apfel schälen, vierteln, entkernen. Zwiebel a ...
Fischsalate: Feiner Heringssalat
Matjesfilets wässern, abtrocknen, in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen. Ebenso die geschälten Äpfel, die Gewürzgurken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe