Rettich mit Lachskaviar

  1 weißer Rettich (250 g)
  50g Lachskaviar
  0.5 Zitrone



Zubereitung:
Rettich schälen und auf einem Gemüsehobel fein reiben. Den geriebenen
Rettich mit den Händen leicht ausdrücken. Raspel mit der Gabel wieder
etwas auflockern. Auf 4 Portionsschalen verteilen (toll: schwarze
Schalen); Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar
daraufgeben. Zitrone achteln und an jede Portion legen.

Beim Essen Zitrone über den Rettich träufeln. Dazu: Sojasauce.

Notiz: Schmeckt mir besser mit Forellenkaviar (milder).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tramezzini mit Sardinencreme
Schalotte und Knoblauch schälen und jeweils fein hacken. Die Sardinen mit der Gabel zerpflücken, dabei eventuelle Gräten ...
Tranche von Steinbutt mit Tomaten-Steinpilzkruste
Steinpilz-Tomatenkruste: Steinpilze abreiben. In Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen. W ...
Trockenes Fischcurry aus Birma
Den Fisch in 4 cm grosse Würfel schneiden. Die Fischstücke in eine flache Form legen und mit der Fischsauce beträufeln. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe