Rettich mit Lachskaviar

  1 weißer Rettich (250 g)
  50g Lachskaviar
  0.5 Zitrone



Zubereitung:
Rettich schälen und auf einem Gemüsehobel fein reiben. Den geriebenen
Rettich mit den Händen leicht ausdrücken. Raspel mit der Gabel wieder
etwas auflockern. Auf 4 Portionsschalen verteilen (toll: schwarze
Schalen); Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar
daraufgeben. Zitrone achteln und an jede Portion legen.

Beim Essen Zitrone über den Rettich träufeln. Dazu: Sojasauce.

Notiz: Schmeckt mir besser mit Forellenkaviar (milder).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knurrhahn mit Lauch
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Lauchstange und die Zucchini putzen und waschen. Die Zucchini in sehr kleine Würfe ...
Knurrhahn nach Guilvinec-Art
Den Fisch gründlich schuppen. Den Kopf mit einem scharfen Messer abtrennen. Die Flossen mit einer Schere abschneiden. Di ...
Knusperbrot mit Rührei und Krabben
Verquirltes Ei mit etwas Salz würzen und in einer beschichteten Pfanne stocken lassen. Auf die Knäckebrotteile verteilen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe