Rettichgemüse

  400g Rettich
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Peperoni
  2tb Öl
  0.5ts Ingwerpulver
   Salz
   Zucker
  0.25l Fleischbrühe
  1tb Mehl



Zubereitung:
Rettich waschen, putzen und stifteln.

Zwiebel, Knoblauchzehe und Peperoni dünsten. Rettich, Ingwerpulver,
Salz, Zucker und Fleischbrühe zugeben. Alles 35 - 45 Minuten garen.

Mit Mehl binden und abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwäbischer Kartoffelsalat #2
Anmerkung des Verfassers: Diese Beilage zum Braten oder zu Bratwurst, Fleischküchle und gebackenem Leberkäs wird oft ge ...
Schwäbischer Kartoffelsalat (Anleitung)
Anmerkung des Verfassers: Diese Beilage zum Braten oder zu Bratwurst, Fleischküchle und gebackenem Leberkäs wird oft ge ...
Schwäbischer Kartoffelsalat aus der Wielandshöhe
Zubereitung: Weichgekochte Pellkartoffeln auf dem Gurkenhobel fein rädeln. Zerfallen die Scheiben, so macht das nichts, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe