Rettich-Gemüse auf asiatische Art

   etwas Öl
  2 weisse Zwiebeln, gehackt
  2 rote Rettiche, in feine Scheiben gehobelt
  2 Knoblauchzehen, gehackt
  3tb Tamari oder andere nicht- gezuckerte Sojasauce
   (im Naturkostladen)
   Salz
  2tb Sesampaste
  4 Frühlingszwiebeln, gehackt



Zubereitung:
* Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen, Zwiebeln darin anbraten.
* Erst gehobelten Rettich, dann Knoblauch und etwas Salz hinzufügen
und den Pfannendeckel für 3 Minuten schliessen.
* Deckel wieder wegnehmen und Tamari/Sojasauce sowie 1/2 Tasse Wasser
angiessen.
* Die Flüssigkeit etwas einkochen lassen.
* Sesampaste (eventuell mit Wasser verdünnt) unterrühren und die
Frühlingszwiebeln unterheben, nach 5 Minuten servieren.

Dazu schmecken Reis oder Nudeln.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020617/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat mit Olivenmarinade
Die Kartoffeln kochen und etwa zwei Stunden lang auskühlen und ein wenig abbinden lassen. Erst dann pellen und in dünne ...
Kartoffelsalat mit Parmesan und Tomaten
1. Kartoffeln in einen grossen Topf mit Salzwasser geben. Aufkochen lassen, dann die Temperatur herunterschalten und 30- ...
Kartoffelsalat mit Parmesan und Tomaten
1. Kartoffeln in einen grossen Topf mit Salzwasser geben. Aufkochen lassen, dann die Temperatur herunterschalten und 30- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe