Rettich-Quark

  1 mittelgrosser, scharfer Rettich
  1bn Schnittlauch
  250g Quark
   Salz, Pfeffer
   evtl. etwas Kümmel



Zubereitung:
Den Rettich waschen, schälen und grob raspeln. Den Schnittlauch
waschen und fein hacken. Beides unter den Quark rühren. Mit Salz,
Pfeffer und evtl.etwas Kümmel abschmecken. Passt gut zu Bauernbrot.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/2001/06/07
/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauce Hollandaise mit Grünem Stangenspargel
Zubereitung: Die Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie flüssig ist. Den Essig, die Pfefferkörner und die Schalotten i ...
Saucen für Baked Patatos (1)
(*) jede Variante ist für zwei Portionen bemessen. Chili-Sauce: Alle Zutaten gut miteinander verrühren und bis zum Serv ...
Saucen für Baked Patatos (2)
(*) jede Variante ist für zwei Portionen bemessen. Spanische Sauce: Zwiebel und Knoblauch fein hacken, im Olivenöl düns ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe