Rettichsalat

 
Zutaten:: 1lg weisser Rettich
  1lg roter Rettich
  2 Äpfel, säuerlich (z.B. Boskop)
  150g Edamer in Scheiben
  150g Joghurt
  3tb Sahne
   Salz, Pfeffer
   Zitronensaft. Worcestersauce



Zubereitung:
Die Rettiche unter fliessendem kaltem Wasser mit einer Bürste abschrubben.
Anschliessend mit dem Messer abschaben und kleine Wurzelansätze entfernen.
Längs halbieren und auf dem Gurkenhobel in hauchfeine Streifen schneiden.
Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Wie die Rettiche
in feine Scheiben hobeln. Den Käse in längliche Plättchen
schneiden.

Joghurt und Sahne mit dem Schneebesen kräftig durchschlagen. Mit Salz,
Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken. Alle Zutaten darin
wenden. Zugedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dazu schmeckt am besten ein Glas Bier und ein kräftiges Bauernbrot.

* Quelle: So kocht Frau Antje,erfasst P. Mackert

Erfasser: Peter

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Rettich, Käse, grosse, El.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat mit Backpflaumen in Armagnac
Die gewaschenen Kartoffeln in wenig Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Abgiessen, abdampfen lassen und schäle ...
Kartoffelsalat mit Backpflaumen in Armagnac
Die gewaschenen Kartoffeln in wenig Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Abgiessen, abdampfen lassen und schälen. D ...
Kartoffelsalat mit Bärlauch
Kartoffeln in der Schale kochen und pellen. Fleischbrühe mit feingehackten Schalotten aufkochen, Essig, Öl und Gewürze z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe