Rettichsalat mit Geräuchertem Aal

  350g Rettich
  50g Radieschensprossen
  2sm Äpfel (z. B. Elstar)
 
SALATSOSSE: 1tb Kräutersenf
   Salz
  1ts Zucker
  1tb Weissweinessig
  3tb Öl
  2tb Kapern;
  400g Geräucherter Aal



Zubereitung:
Rettich schälen und mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen
schneiden. Sprossen kurz kalt abspülen und auf einem Sieb abtropfen
lassen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in dünne
Spalten schneiden. Für die Sosse: Senf, Salz, Zucker, Essig und knapp
einen Achtelliter Wasser verrühren. Öl unterrühren und die Kapern
dazugeben. Rettichspäne, Radieschensprossen und Apfelspalten auf
Tellern anrichten und mit der Salatsosse beträufeln. Aal in Stücke
schneiden, die Haut vorsichtig abziehen und den Fisch auf dem Salat
anrichten.

Dazu: italienisches Brot. Zeit: 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenfilets in Käse-Quarkteig
Alle Teigzutaten bis und mit Butter in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine zu einer krümel ...
Forellenfilets mit Blätterteigmitschwimmern
Den Blätterteig 4 mm dick auswallen, mit scharfem Messer zu Fischen formen. Eigelb mit wenig Milch verrühren, die Oberfl ...
Forellenfilets mit gebratenem Basmati-Reis
Basmati-Reis Zwei bis drei Stunden vor dem Servieren: Wasser, Salz und Zitronensaft aufkochen, den Basmati-Reis dazugeb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe