Rettichsuppe

  1sm Rettich (mit Grün, 200 g)
  20g Butter oder Margarine
  0.5 Zitrone (unbeh.), abger. Schale von
  750ml Gemüsebrühe (Instant)
  125g Schmand
  1tb Mehl
   Pfeffer (a. d. Mühle)
   Salz



Zubereitung:
Das Grün vom Rettich abschneiden, waschen, gut trocknen und im
Universalzerkleinerer hacken, 1 EL zum Garnieren beiseite legen.
Restliches Grün in der zerlassenen Butter oder Margarine auf 3 oder
Automatik-Kochstelle 11-12 andünsten.

Zitronenschale zugeben, mit Brühe auffüllen. Schmand und Mehl
verrühren, in die kochende Suppe geben und 5 Min. auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 5 - 6 kochen lassen.

Inzwischen Rettich waschen, schälen und mit dem Schnitzelwerk grob
raspeln. Den Rettich in der Suppe 2 Min. mitkochen. Die Suppe mit Salz
und Pfeffer abschmecken und mit restlichem Rettichgrün anrichten.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten
:Pro Person ca. : 134 kcal
:Pro Person ca. : 563 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wachtel in Madeiragelee auf Spinatsalat
Bei den Wachteln die Haut an der Rückseite aufschneiden und alle Knochen, bis auf den Beinknochen, entfernen. Die Ha ...
Wachtelbrüstchen mit Rosmarin
Die Wachteln ausnehmen, abflämmen, enthäuten, Brüste und Kehlen ablösen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter erhitze ...
Wachtelcrêpinette auf Selleriepüree mit Portweinsauce und g
1. Für die Geflügelfarce 50 g Hähnchenbrustfilet klein schneiden und separat mit 50 g Sahne im Tiefkühlfach anfrieren la ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe