Rex: Kürbis als Kompott.

  1kg Kürbis
   Weinessig
  0.5kg Zucker
 
1. Variante: 0.75 Vanilleschote
 
2. Variante: 1 Zitrone
 
3. Variante:  Ingwer
  1 Zimtstange



Zubereitung:
Der Kübis wird geschält, in Stücke zerlegt, das weiche Innere
vorsichtig entfernt und dann das feste Fleisch in 4 bis 5 cm lange und
2 cm dicke Stücke geschnitten. Diese legt man über Nacht in
Weinessig. Nächsten Tag giesst man sie auf ein Haarsieb zum Abtropfen.
Sodann werden die Kürbisstücke abgewogen und auf 1 kg Kürbis 1/2 kg
Zucker gerechnet. Dieser wird mit 2 Teilen Wasser und 1 Teil von den
Kürbisessig am besten in einem grossen flachen Gefässe erhitzt.
Sobald es kocht, kommen die Kürbisstückchen hinein und werden solange
gekocht, bis sie gläsern aussehen. Dieses Kompott kann man in
verschiedener Weise würzen. 1. Zu einem Teil des Zuckers und Essigs
gibt man Vanille, in kleine Stückchen geschnitten, und rechnet auf 1
kg Frucht 3/4 Schote Vanille. 2.
Zucker und Essig wird mit Saft und Schale einer Zitrone auf 1 kg Frucht
gewürzt. 3. Man fügt beliebig viel geschnittenen Ingwer und ein
Stängel Zimt bei. Jede Sorte schmeckt verschieden und ist vorzüglich.
Ist der Kürbis gar, so füllt man ihn in Gläser, kocht den Saft noch
etwas ein, giesst ihn über die Frucht und sterilisiert noch 10 Minuten
bei 85 Grad.

Man kann den Kürbis auch in einfache Gläser geben und mit Pergament
zubinden; derselbe hält sich jahrelang.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig; zur Verfügung gestellt von
: Gunter Thierauf
erfasst: Sabine Becker, 23. November 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenfleisch mit Champignons und
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Das Putenfleisch in Würfel schneiden, in Mehl wenden und in dem heißen Öl in ...
Putenfleisch mit Ingwer im
Putenfleisch - wir nehmen im allgemeinen die oberen Teile der Keule, welche saftig und auch billig sind - vom Knochen lö ...
Putenfleisch mit Ingwer im Römertopf
Putenfleisch (wir nehmen im Allgemeinen die oberen Teile der Keule, welche saftig und auch billig sind) vom Knochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe