Rex: Leberklösschen.

  0.25kg Kalbsleber
  80g Butter; bis 1/4 mehr
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  3 Eier
  1 Zwiebel
  1sm Knoblauchzehe
  0.5 Brötchen
   Semmelbrösel



Zubereitung:
1/4 kg Kalbsleber wird in frisches Wasser gelegt, damit sisch die Haut
gut abzieht. Dann schabt man sie recht fein, streicht sie noch einmal
durch ein Sieb, rührt 8 bis 10 dkg Butter zu Schaum, gibt dazu etwas
Salz, Pfeffer und Muskatnuss, 3 ganze Eier, etwas geriebene Zwiebel,
ein kleines, mit etwas Butter feingeschabtes Knoblauchteilchen, eine
halbe in Wasser eingeweichte und gut ausgedrückte Semmel und soviel
geriebene Semmelbrösel, dass eine ziemlich feste Masse erzielt wird.
Dann formt man kleine, runde Klösschen oder sticht mit einem kleinen
Teelöffel Nocken davon ab, kocht sie in siedende Bouillon ein und
lässt sie je nach der Grösse etwa 5 Minuten kochen.

Um jedes Misslingen zu vermeiden, ist es ratsam, erst 1 oder 2
Klösschen aufzukochen, zu prüfen und zu verkosten. Sollten dieselben
zu fest sein, so kann man noch etwas zu Schaum gerührte Butter unter
die Masse mischen, bis sie die richtige Geschmeidigkeit erlangen. Sind
sie aber zu locker, so dass sie beim Kochen leicht zerfahren, so rührt
man noch etwas Eiweiss und Brösel darunter, um die Masse fester und
haltbarer zu machen.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig; zur Verfügung gestellt von
: Gunter Thierauf
erfasst: Sabine Becker, 7. Januar 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Alioli
Knoblauch und Salz im Mörser zu einer homogenen Masse zerstampfen. Dann das Olivenl tropfenweise, unter ständigem Rühren ...
Allgäür Käsespatzen mit Gebräunten Butterzwiebeln
Vorbereitung: Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Aus Mehl, ...
Amchoi - Eingelegter Senfkohl (Senfkohl / Brassica ju ...
Den geschnittenen Amchoi mit einem Teelöffel Salz bestreuen und eine Stunde stehen lassen. In einer Pfanne den Essig mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe