Rex: Weichselsaft.

   Weichseln
 
Pro Liter Saft: 0.125l Wasser
  200g Zucker
 
Im Entsafter: 1kg Weichseln; entsteint
  250g Zucker



Zubereitung:
Die Weichseln werden auf einer Obstmühle mit den Steinen gemahlen.
Der Saft bleibt auf dem Fruchtfleisch 12 bis 15 Stunden stehen, wird
abfiltriert und jeder Liter Saft mit 1 Zentelliter Wasser und 20 dkg
Zucker versetzt; dann wird der Saft vom Wallen angefangen 2 Minuten
kochen gelassen, heiss in die Saftflaschen gefüllt und 15 Minuten bei
90 Grad sterilisiert.

Mittelst Saftapparates gestaltet sich die Weichselsaftbereitung derart,
dass die Früchte entstielt und entsteint in den Apparat mit einer
Zugabe von 25 dkg Zucker auf 1 kg entsteinter Fruchtmenge kommen;
sobald sich im Topfe Dampf entwickelt, wird nach 1/2 Stunde sämtlicher
Fruchtsaft gewonnen sein.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig; zur Verfügung gestellt von
: Gunter Thierauf erfasst: Sabine
Becker, 2. Dezember 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karamelisierter Ziegenkäse
Die Orangen schälen - die weisse Haut muss vollständig entfernt sein. Dabei den Saft auffangen. Die Orangen in Scheiben ...
Karamellisierte Ananas
Für den Krokant Zucker karamellisieren. Cashewkerne beigeben und kurz mitrösten. Auf Backpapier auskühlen lassen. Das Ba ...
Karamellisierte Ananas mit grobem Pfeffer auf Reistörtchen
Den Reis unter fliessendem Wasser gründlich abspülen, damit keine Stärke am Reis zurückbleibt. In einen Topf mit 150 ml ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe