Rez:Perlhuhun mit Kürbis

  1 Perlhuhn
   (ca 1,3 kg, küchenfertig)
   Salz, Pfeffer
  3 Knoblauchzehen
  2tb Öl
  10sm Thymianzweige
   (ca. 1 Bund)
  400g frischer Kürbis
  400g mittelgroße Kartoffeln
   (festkochend)
  1 mittelgr. rote Pfefferschote
  200g rote Zwiebeln
  20g Ingwerwurzel
  15g Zucker
  20g Butter
  3tb Weißweinessig
  350ml Geflügelfond
  30g kalte Butterwürfel



Zubereitung:
1. Vom Perlhuhn die Keulen auslösen und im Gelenk in Ober- und
Unterkeulen teilen. mit der Geflügelschere die beiden Brusthälften
mitsamt den Brustknochen und Flügeln von der Karkasse schneiden. Jede
Hälfte in drei Stücke teilen. Alle Perlhuhnteile salzen und pfeffern.

2. Knoblauch pellen und grob würfeln. Das Öl in einer Pfanne
erhitzen.
Die Perlhuhnteile rundum anbraten, Knoblauch und 6 Zweige Thymian
zugeben. Die Perlhuhnteile auf der Hautseite bei milder Hitze braten,
dann aus dem Bräter nehmen.

3. Inzwischen das Kürbisstück schälen und entkernen. Kartoffeln
schälen, waschen und abtropfen lassen. Pfefferschote längs halbieren,
entkernen und in Streifen schneiden. Kürbis und Kartoffeln in 1/2 cm
dicke, gleich grosse Scheiben schneiden. Die Zwiebeln pellen, halbieren
und in dünne Scheiben, dann in Stifte schneiden.

4. Zucker in der Pfanne karamelisieren. Butter, Kürbis, Kartoffeln,
Pfefferschote, Zwiebeln, Ingwer und restlichen Thymian hinzugeben. mit
Salz und Pfeffer würzen, mit dem Essig ablöschen und mit Fond
auffüllen. 25 bis 30 Minuten unter halb geöffneten Deckel garen. Kurz
vor dem Servieren die Perlhuhnteile in der Pfanne erwärmen und zum
Binden die eiskalten Butterwürfel vorsichtig einrühren.

Dazu passt italienisches Weissbrot oder Fladenbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huhn suprême mit Pilaw-Reis
Die Keulen des Huhns mit Küchengarn zusammen binden, so dass sie eng anliegen. Dann das Huhn in einem grossen Topf mit r ...
Huhn süss-sauer (Chien Chua Ngot)
Vorbereitung Alle Zutaten für die Sauce verrühren. Die beiden Tomaten überbrühen, häuten und hacken. Hühnerbrustfilet in ...
Huhn süss-sauer (Chien Chua Ngot)
Vorbereitung Alle Zutaten für die Sauce verrühren. Die beiden Tomaten überbrühen, häuten und hacken. Hühnerbrustfilet in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe