Rhabarber - Aprikosen - Konfitüre

  300g Aprikosen, getrocknete
  1kg Rhabarber
  1.5kg Gelierzucker



Zubereitung:
Aprikosen fein würfeln und ca. 4 Stunden in 1/2 l warmem Wasser
einweichen. Dann 10 Minuten in der Einweichflüssigkeit auf kleiner
Gasflamme köcheln lassen. Inzwischen den Rhabarber putzen, waschen
und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu den Aprikosen geben. Die
gesamte Obstmenge abwiegen und die gleiche Menge Gelierzucker
dazugeben. In einem großen Topf auf mittlerer Gasflamme zum Kochen
bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Danach sofort in
vorbereitete Twist-Off-Gläser füllen und verschließen.

:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Keimlinge
Wer von Euch stets frische Bohnensprossen haben möchte, kann das nach folgendem Verfahren ganz einfach selbst machen ...
Kennen Sie Passatelli?
:> In der Emilia-Romagna werden Passatelli als nahrhafte :> Suppeneinlage in echter Fleischbrühe gegessen. Eine :> Bekan ...
Kerbel
... In der Küche: Nicht nur mit seinem leicht anisartigem Aroma, auch vom Aussehen her erinnert das Kraut an Petersilie. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe