Rhabarber im Ausbackteig mit Erdbeersauce

  150g Vollkornmehl
  1dl Milch
  1dl Weisswein
  2 Eier
  1 Msp. Salz
  4tb Zucker; (1)
  8 Dünne Rhabarberstangen in 8 cm lange Stücke
  2dl Wasser
  150g Zucker; (2)
   Erdnussöl; zum frittieren
 
SAUCE: 400g Erdbeeren
  70g Flüssiger Honig
  2tb Zitronensaft
 
REF:  Chuchi 4/2002 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Mehl, Milch, Wein, Eier, Salz und Zucker (1) in einer Schüssel gut
verrühren, dreissig Minuten ruhen Lassen.

Zutaten für die Sauce pürieren, kühl stellen.

Wasser mit Zucker (2) aufkochen, Rhabarberstücke zwei Minuten
köcheln, mit Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier trocknen
Lassen.

In Fritteuse oder hochwandiger Chromstahlpfanne reichlich Öl auf 180
Grad erhitzen. Rhabarberstücke in den Ausbackteig tauchen und im
heissen Öl goldbraun frittieren.

Heiss mit der Sauce in kleinen Dip-Schalen servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Streuselkuchen mit Marzipan
400 g Mehl und Hefe mischen. 100 g Marzipan zerkrümeln, in der lauwarmen Milch fein pürieren. 25 g Zucker, 1 Prise Salz, ...
Rhabarberstrudel
Die beiden Platten des fertigen Blätterteiges mit dem Eiklar zusammenkleben, damit ein grosses Rechteck entsteht. Den R ...
Rhabarbersülze mit Vanilleeis und Amaretto-Sabayon
Rhabarber putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschsaft mit 125 g Zucker a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe