Rhabarberauflauf mit Haferflocken

  180g Haferflocken
  75g Butter (1)
  10g Butter (2)
  15g Butter (3)
  75g Zucker (1)
  25g Zucker (2)
  500g Rhabarber
  0.5ts Ingwerpulver
  0.5ts Zimt
  2 Eier
  0.25l Milch



Zubereitung:
Haferflocken, Butter (1) und Zucker (1) goldgelb rösten. Erkalten
lassen.

Die ungeschälten Rhabarberstengel in sehr kleine Würfel schneiden.
Mit Ingwerpulver, Zimt und Zucker (2) vermischen.

Auflaufform mit Butter (2) ausstreichen. Die Hälfte der
Haferflockenmischung einfüllen und den Rhabarber darauf verteilen.
Die Eier verklopfen und mit der Milch und den restlichen Haferflocken
vermengen, über den Rhabarber verteilen und die Butter (3) in Flocken
darauf geben.

In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten
überbacken.

* Quelle: Saison Küche, Zuerich Gepostet: Klaus Tadsen
2:301/249, 05.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Rhabarber, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Espreßo-Zimt-Eis
(*) Ein Rezept ergibt etwa 1,5 Liter Eis. Milch, Sahne, Zimtstangen, Vanilleschote und Espressopulver in einem schweren ...
Esskastanien-Rolle
Den Ofen auf 180°C (Th. 6) vorheizen. Das Eiweiss mit 20 g Zucker, Vanillezucker und dem Zitronensaft steif schlagen. De ...
Estragon-Melone-Sorbet
Melone und Zucker zusammen fein pürieren, die übrigen Zutaten zugeben und nochmals drei Minuten pürieren. Das Püree durc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe